PURER STRESS UND TOD VON ALEXANDER MCQUEEN

Thursday, February 11, 2010

Hi Leute,

Ich entschuldige mich dafür, dass ich im Moment keine gescheiten posts posten kann.
Im Moment nähe ich sehr, sehr viel, bis zu 8 Stunden heute und die ganze Woche waren es etwa 19 Stunden insgesamt. Morgen wird der Tag genauso ablaufen und es wird genäht bis zum geht nicht mehr (etwa 9 bis 10 Stunden am Stück).
Ich habe vergessen euch zu erzählen, das ich Klamotten und Kostüme designe. Zurzeit mache ich eine schulische Ausbildung,  bin im letzten und 3.Jahr und deswegen bin ich total im Stress.
Ich bin so froh das ich so viel Geduld habe, sonst wäre ich schon längst am Ende. :D
Ich hoffe ihr habt Verständnis.

Nebenbei:

WARUM??? WARUUMM??
Ich habe heute nachdem ich heim gekommen bin, erfahren das mein Lieblingsdesigner
Alexander McQueen tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Er war einer meiner besten Designer
überhaupt. Seine guten Ideen, Provokationen  und Designs haben mich so inspiriert.
Es ist einfach schrecklich sowas zu hören :(  Es ist einfach zu schade und bin tiefst erschüttert über dieses Ereignis.

Möge er in Frieden ruhen!



No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...