My First Storyboard

Sunday, February 28, 2010

Ich habe zum ersten Mal ein Storyboard kreiert und bin irgendwie überhaupt nicht zufrieden...
Es ist ja klar, wenn man etwas am Anfang nicht richtig erklärt bekommt und man soll gleich sofort anfangen so etwas herzustellen, dann krübelt man und versucht immerhin noch sein Bestes zu geben.
Ein Storyboard ist eine thematisch aufbereitete Darstellung von Kollektionsentwürfen, die die abgeschlossene Kollektionserstellung wiederspiegelt.
Es ist eine Möglichkeit zur Präsentation für Entwürfe und  für eine Kolletionskonzeption.
Dieses Storyboard besteht aus einen ganz normalen Fotokarton.
Darauf geklebt ist meine colorierte Figurine mit Copicmakern. Dann ausgeschnittene Magazinteile
und der Rest wurde mit Pastellkreide, Filzstiften bemalt und weiß transparenten Pauspapier beklebt. Alles sollte eigentlich auf verschiedenen Ebenen aufgebaut sein.... aber seht ihr eigentlich was von verschiedenen aufgebauten Ebenen auf meinem Bild???
Es ist so schlimm, alles was wir im Unterricht machen, wie zum Beispiel Layouts gestalten, Muster erstellen, Präsentationen oder anderes, müssen wir alles mit Hand bearbeiten und wisst ihr was das für ein Zeitaufwand ist, wenn man doch wirklich alles  heutzutage über dem Computer bearbeiten kann?


Mein Thema war Atlantis:

1 comment:

  1. Interessantes Bild , sieht auf jeden Fall nach Arbeit aus :)

    Aber mal was anderes, die Bilder deiner Seite brauchen ewig zum laden. Warum speicherst du sie als png und nicht als jpg dann ginge das alles doch viel schneller,oder ? Sehr Schade wenn man für jede Seite so lange braucht ( (Andere Seiten laufen bei mir recht schnell deshalb wollte ich mal nachfragen)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...